News - IPA Landesgruppe Hessen

IPA Landesgruppe Hessen e.V.
Schirmherr: Der Hessische Minister des Innern und für Sport
Direkt zum Seiteninhalt




12. Internationale Fachmesse für
Polizei- und Spezialausrüstung



Bei der in der Zeit vom 31.05. bis 02.06.2022 stattfindenden Fachmesse wird die IPA-Landesgruppe Hessen e. V. erneut vertreten sein. Die Ausstellungsräume beschränken sich in diesem Jahr pflegeleicht auf das Parterre der Halle 3. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Info-Stand B 54 (neu!)





22. Nationaler Kongress in Fulda
In der Zeit vom 21. bis 24. Oktober 2021 fand der 22. Nationale Kongress im Hotel Esperanto in Fulda unter Corona-Auflagen statt.
Nach einem ökumenischen Gottesdienst im Dom zu Fulda, wurde der Kongress bei einem gemeinsamen Abendessen im Hotel durch den scheidenden Präsidenten Horst W. Bichl eröffnet. Nach den zahlreichen Grußworten der anwesenden nationalen und internationalen Ehrengäste wurde ihm eine besondere Ehre zu Teil, denn er wurde vom Staatssekretär des Hessischen Ministeriums der Justiz, Thomas Metz, mit dem
Hessischen Verdienstorden am Bande ausgezeichnet.

Die Delegierten aus allen Bundesländern mussten sich gemäß Tagesordnung mit zwei dominanten Themen beschäftigen. Zum einen stand eine umfangreiche Überarbeitung der Versammlungsordnung an und zum anderen musste ein neuer Geschäftsführender Bundesvorstand gewählt werden. Die Neufassung der Versammlungsordnung fand schließlich die erforderliche Mehrheit und es kam zu den Neuwahlen mit folgenden Ergebnissen:

Präsident: Oliver Hoffmann (neu)
Vizepräsident: Hubert Vitt
Vizepräsident: Philipp Kurz (neu)
Generalsekretär: Jürgen Glaub
Generalsekretärin: Vanessa Pasquariello (neu)
Schatzmeister Finanzen: Alexander Lübeck (neu)
Schatzmeisterin Soziales: Bärbel Birkhold (neu)

Bemerkenswert ist, das dem Geschäftsführenden Bundesvorstand erstmals zwei Frauen angehören, wobei Vanessa Pasquariello (aktuell noch Schatzmeisterin der Verbindungsstelle Frankfurt am Main) bei den Wahlen die erste war und somit IPA-Geschichte geschrieben hat.
Wir wünschen dem neuen Geschäftsführenden Bundesvorstand viel Glück und Erfolg bei den anstehenden Aufgaben.





Werbeaktion der IPA-Landesgruppe Hessen 2021 entschieden
Wie in den vergangenen Jahren praktiziert, werden für die drei Verbindungsstellen, die im Jahr 2021 ihren
Mitgliederbestand prozentual am meisten steigern, Geldpreise in Höhe von 300, 200 und 100 € bereitgestellt.
1. Platz: Verbindungsstelle Bergstraße e. V. mit 4,07 %
2. Platz: Verbindungsstelle Alsfeld e. V. mit 2,59 %
3. Platz: Verbindungsstelle Hanau e. V. mit 1,84 %
Herzlichen Glückwunsch!




IPA-Landesgruppe Hessen übernimmt im Jahr 2022
weitere Kosten für hessische Teilnehmer an IBZ-Seminaren!

Liebe Mitglieder der IPA Landesgruppe Hessen,
seit einigen Jahren übernimmt die Landesgruppe die Reisekosten für die Teilnahme an Seminaren des IBZ Schloss Gimborn.
Im Jahr 2022 möchte die Landesgruppe Euch anbieten, neben den Reisekosten auch die Seminarkosten bis zu 400 € zu übernehmen.
Der Topf für diese Aktion ist auf 5.000 € gedeckelt.
Sobald der Seminarkatalog des IBZ Schloss Gimborn veröffentlicht ist, könnt Ihr Euch direkt dort anmelden und eine Anmeldebestätigung an den Schatzmeister der Landesgruppe senden. Der Eingang dieser Anmeldebestätigung bestimmt die Reihenfolge, in der die Auszahlung erfolgt.
Die Erstattung der Seminarkosten und der Reisekosten erfolgen dann nach dem Seminar gegen Vorlage der Teilnahmebestätigung abzüglich des Bildungsschecks der deutschen Sektion.
Diese angebotene Kostenübernahme gilt nicht, wenn andere (dienstliche) Kostenträger vorhanden sind.
Für Rückfragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.
Ich freue mich auf Eure Anmeldungen.

Roland Schwarz
Schatzmeister IPA Landesgruppe Hessen e.V.

(Den Seminarkatalog finden Sie im Menü IBZ Infos auf dieser Seite)



© 2000 - 2022  
IPA Landesgruppe Hessen e.V.

Sie sind seit dem 01.12.2000 der
Besucherzaehler
Besucher

Zurück zum Seiteninhalt